Sprache auswählen

Esc

Hilfe und Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Haben Sie Fragen zu unseren Services und Produkten? Oder benötigen Sie Hilfe?

Sofortservice
0800 426723539

Montag - Mittwoch

8:00 - 17:00

Donnerstag

8:00 - 17:00

Freitag

8:00 - 17:00

Sonn- und Feiertage sind ausgenommen

Oder vielleicht nicht ganz so direkt?

Sie können uns auch gerne schreiben!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Kontakt optionen
Hilfe und Unterstützung direkt vor Ort
Finden Sie Ihre Niederlassung

Esc

Ölfiltration sorgt für reines fluid und effiziente prozesse

Feste und flüssige Verunreinigungen verursachen Abrieb, steigern den Verschleiß und begünstigen Korrosion. Durch eine regelmäßige Ölfiltration sorgen Sie für reibungslose Produktionsprozesse und beugen Schäden an Geräten, Maschinen und Anlagen vor. Die Fluidexperten von HANSA‑FLEX führen für Sie eine fachgerechte Ölreinigung gemäß der gewünschten Reinheitsklasse durch und finden die passende Filterlösung für Ihr Hydraulik-System.

Der hansa‑flex fluidservice

Von der Analyse über die Reinigung des Hydrauliköls bis hin zur fluidbezogenen Anlagenoptimierung – die erfahrenen Fluidexperten von HANSA‑FLEX unterstützen Sie bei allen Aufgaben rund um das Fluidmanagement.

  • Mit Erfahrung und Labor

    Unsere Fluidspezialisten sind mit viel Erfahrung und einem mobilen Labor unterwegs.

  • Zertifizierte Qualität

    Durchführung von zertifizierten Arbeiten nach WHG; ISO 9001; ISO 14001 und OHSAS 18001.

  • Qualifizierte Schadensanalyse

    Aus den Rückständen im Öl schließen wir auf Schäden an Hydraulikkomponenten.

  • Perfekte Beratung

    Wir beraten Sie bei der Auswahl und Optimierung von Hydrauliksystemen und Fluiden.

Warum sie regelmässig eine ölfilterung durchführen sollten

Beugen Sie Maschinenausfällen und defekten Komponenten vor

  • Ölverschmutzung vermeiden

    Durch Reparaturen, defekte Dichtungen oder eine mangelhafte Tankabdichtung können Metallpartikel, Dichtungspartikel und Staub in das Hydrauliksystem oder den Öltank gelangen. Von dort aus verteilen sie sich nach und nach in der gesamten Anlage und beschädigen Komponenten wie Pumpen oder Ventile. Die Folge: Reparaturen, Ausfälle und lange Stillstandzeiten. Neben einer regelmäßigen Öl Analyse ist daher die Auswahl des richtigen Filtersystems unerlässlich. Ob Saug-, Druck-, Rücklauf- oder Tank-Belüftungsfilter: Es gibt eine Vielzahl verschiedener Filtrationslösungen für unterschiedliche Einsatzzwecke. Die Fluidtechnikexperten von HANSA‑FLEX beraten Sie bei der Auswahl, Auslegung und Montage.

  • Ölverschmutzungen erkennen

    Ein hoher Schmutzeintrag birgt große Gefahren. Denn viele Partikel sind oft mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Die Folge: Unentdeckt sorgen kleinste Verschmutzungen im Inneren der Anlage für Abrieb, Verschleiß und Korrosion. Solange, bis scheinbar plötzlich Komponenten ausfallen. Damit es gar nicht erst soweit kommt, führen die Fluidspezialisten von HANSA‑FLEX vor Ort oder im Labor eine Analyse des Öls durch. Und wenn es schon zum Ausfall kam? Im Rahmen einer Schadenserkennung an beschädigten Komponenten wie Pumpen, Motoren, und Schlauchleitungen erarbeiten wir eine Liste mit Optimierungen für das Hydrauliksystem sowie Hydraulik- und Getriebeflüssigkeiten, die wir ebenfalls gerne für Sie übernehmen.

  • Ölverschmutzung beseitigen

    Werden im Rahmen einer Ölanalyse Fremdstoffe gefunden, übernimmt der Fluidservice von HANSA‑FLEX die Filterung des Fluids im laufenden Betrieb. Dazu verfügen wir über verschiedene hochleistungsfähige Filtersysteme und Spülanlagen, die bei Bedarf auch gemietet oder gekauft werden können. Zudem konstruieren und fertigen wir Spülaggregate und Nebenstromfilteranlagen individuell für Ihre Zwecke an, sodass diese dauerhaft in Ihrer Anlage angebracht werden können. Vor einem Ölwechsel sowie bei der Inbetriebnahme führt unser Fluidservice außerdem eine gründliche Spülung Ihrer Anlagen durch, damit keine unerwünschten Verschmutzungen im System zurückbleiben.

  • Ölverschmutzungen vorbeugen

    Selbst Frischöl ist nicht 100%ig rein. Es kann Rückstände aus der Produktion, von der Abfüllung oder dem Transport enthalten. Meist wird nur eine Reinheitsklasse erfüllt, die knapp besser ist als die vorgeschriebene Mindestanforderung ISO 21/19/16. Diese ist jedoch für filigran ausgelegte Hydrauliksysteme nicht ausreichend, da bereits kleinste Verschmutzung im Mikrometerbereich zu gravierenden Problemen führen. Daher benötigen hochsensible Hydrauliksysteme im Maschinen- und Anlagenbau eine besondere Fluidpflege. Die Fluidexperten von HANSA‑FLEX führen bei Bedarf eine Feinstfilterung des Öls vor dem Einfüllen durch und protokollieren die Einhaltung der Reinheitsklasse.

Als Experten in der Fluidtechnologie verfügen wir über umfassende Erfahrung bei allen Aufgaben rund um Hydrauliköle.

Als Experten in der Fluidtechnologie verfügen wir über umfassende Erfahrung bei allen Aufgaben rund um Hydrauliköle.

/

Services rund ums öl

Der Fluidservice von HANSA‑FLEX führt Ölanalysen direkt vor Ort durch, übernimmt die Ölreinigung oder den gesamten Austausch des Fluids.