Sprache auswählen

Esc

Hilfe und Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Haben Sie Fragen zu unseren Services und Produkten? Oder benötigen Sie Hilfe?

Sofortservice
0800 426723539

Montag - Mittwoch

8:00 - 17:00

Donnerstag

8:00 - 17:00

Freitag

8:00 - 17:00

Sonn- und Feiertage sind ausgenommen

Oder vielleicht nicht ganz so direkt?

Sie können uns auch gerne schreiben!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Kontakt optionen
Hilfe und Unterstützung direkt vor Ort
Finden Sie Ihre Niederlassung

Esc

Der richtige anschluss mit hydraulikadaptern von HANSA-FLEX

Adapter stellen eine sichere und dichte Verbindung zwischen Komponenten mit verschiedenen Gewindetypen her. HANSA‑FLEX bietet ein umfangreiches Portfolio von Hydraulikadaptern wie Gewindeadapter oder Übergangsadapter in allen gängigen Anschlussformen und Normen aber auch Sonderformen wie 45° SAE Anschlüsse. Mit einer Oberflächenbeschichtung aus Zink-Nickel weisen die Adapter zudem eine extrem hohe Korrosionsbeständigkeit gegenüber Rotrost auf.

Hydraulikkomponenten sicher verbinden

Mit den Adaptern von HANSA‑FLEX für alle Anschlussgewinde stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

  • Verschiedene Gewindetypen sicher verbinden

    Adapter sind gefragt, wenn hydraulische Komponenten mit verschiedenen Anschlüssen in der Mobil- oder Industriehydraulik sicher verbunden werden sollen. Sie stellen einen dichten Übergang zwischen verschiedenen Anschlusstypen sicher und ermöglichen die kostengünstige Adaptierung von Hydraulikkomponenten unterschiedlicher Ausführung oder Hersteller. HANSA‑FLEX bietet ein breites Sortiment verschiedener Adapter an. Diese erlauben die Adaptierung zwischen allen gängigen Anschlüssen wie zölligen und metrischen Gewindearten. Neben Anschlussformen wie JIC (37° ISO 8434-2), ORFS (flachdichtend ISO 8434-3), BSP (60° ISO 8434-6/BS 5200) und NPT/F (SAE J514) sind auch Sonderformen wie 45° SAE Anschlüsse erhältlich.

  • Für extreme Bedingungen und hohe Belastungen geschaffen

    Hydraulikverbindungen wie Adapter sind anspruchsvollen Anwendungen und hohen Belastungen wie beispielsweise Schwingungen und Vibrationen ausgesetzt. Alle HANSA‑FLEX Produkte werden daher nach höchsten Qualitätsmaßstäben hergestellt. Im Rahmen der Qualitätssicherung führen wir umfangreiche Tests durch und stellen sicher, dass die Adapter zuverlässig ihren Dienst erfüllen. Standardmäßig sind alle Adapter aus Stahl mit einer Oberflächenbeschichtung aus Zink-Nickel versehen. Damit wird eine hohe Korrosionsbeständigkeit gegen Rotrost von bis zu 1.500 Stunden sichergestellt. Wahlweise stellen wir Adapter auch in weiteren Materialien wie Edelstahl für eine maximale Langzeitleistung auch unter den härtesten Bedingungen bereit.

  • Technische Beratung von Hydraulikexperten

    HANSA‑FLEX bietet Ihnen nicht nur ein breites Sortiment an hochwertigen Hydraulikadaptern, sondern auch eine umfassende technische Beratung [Verlinkung Kontakt] rund um die Adaptierung Ihres Hydrauliksystems. Wir sorgen dafür, dass die Adapter nicht nur mechanisch passen, sondern auch die gewünschte Funktion zuverlässig erfüllen. Dafür prüfen erfahrene Fluidtechnikexperten Ihre technischen Zeichnungen und finden genau die technische Lösung, die Ihre Anforderungen optimal abdeckt. Dabei ist uns keine technische Herausforderung zu groß, egal ob Sie eine Verbindung zwischen europäischen und asiatischen Systemen, die Kombination verschiedener Adapter oder die Entwicklung einer Sonderlösung benötigen.

Optimaler durchfluss und dichter formschluss

HANSA‑FLEX Adapter erfüllen höchste Qualitätsansprüche in allen Bereichen der Mobil- und Industriehydraulik und sorgen für eine sichere Verbindung.

  • Zuverlässige Funktion

    Ausgelegt mit einem vierfachen Sicherheitsfaktor zum angegebenen Betriebsdruck

  • Sichere Produktqualität

    Ausführung in bewährter HANSA‑FLEX Qualität inklusive umfassender Prüfungen

  • Langlebige Materialien

    Hohe Korrosionsbeständigkeit gegenüber Rotrost und ozonfeste O-Ringe

  • Einfache Montage

    Die Adapter sind so konstruiert, dass sie schnell und sicher installiert werden können

Das HANSA-FLEX adapter-programm

  • BSP und BSPT-Adapter nach ISO 8434-6 (BS 5200)

    Die Adapter nach ISO 8434-6 (BS 5200) mit BSP-Gewinde haben ein zölliges Gewinde, das dem Whitworth-Rohrgewinde nach DIN 228 entspricht. Neben Ausführungen mit zylindrischen BSP-Gewinden (British Standard Pipe-Gewinde) führen wir auch Adapter mit konischen BSPT-Außengewinden. Der Anschluss erfolgt durch einen 60° Dichtkegel.

    • Gerade Bauform, Winkel (45° oder 90°), T-, L- oder Kreuz-Form
    • Richtungseinstellbar oder als Rohrbogen
    • Verbindungs-, Verschraubungs-, Schott-, Ein- sowie Aufschraub-Stutzen
    Alle produkte
  • JIC-Adapter gemäß ISO 8434-2

    Die Adapter nach ISO 8434-2 mit 37° (74°) Dichtkonus haben ein UNF-Gewinde (Unified National Fine Thread) nach ISO 263 (37° Bördelanschluss). Der Anschluss erfolgt über den 37° (74°) Dichtkonus.

    • Gerade Bauform, Winkel (45° oder 90°), T-, L- oder Kreuz-Form
    • Verbindungs-, Verschraubungs-, Schott-, Ein- sowie Aufschraub-Stutzen
    • Richtungseinstellbar
    Alle jic-adapter
  • ORFS-Adapter nach ISO 8434-3

    Die Adapter nach ISO 8434-3 sind flach-elastomerdichtend und haben ein UNF-Gewinde (Unified National Fine Thread) nach ISO 263.

    • Gerade Bauform, Winkel (45° oder 90°), T-, L- oder Kreuz-Form
    • Verbindungs-, Verschraubungs-, Schott-, Ein- sowie Aufschraub-Stutzen
    • Richtungseinstellbar
    Zum produkt
  • Adapter für metrische Gewinde

    Mit den metrischen Adaptern von HANSA‑FLEX können Sie Hydraulikkomponenten mit rein metrischen Gewinden oder metrische Gewindearten mit BSP-Außengewinden sicher verbinden.

    • Bauformen: Gerade, Winkel 90°
    • Bauarten: Einschraub-Stutzen, Verbindungs-Stutzen und Verbinder
    Zum online-shop

Weitere hydraulikadapter bei HANSA-FLEX kaufen

  • Adapter mit National Pipe Taper-Gewinde

    Die Abdichtung der Adapter mit dem im US-amerikanischen Markt geläufigen NPT-Gewinde erfolgt über die äußeren Gewindeflanken, welche vor der Montage für maximale Dichtigkeit mit einem Teflon-Band umwickelt werden. Die NPT/F-Adapter weisen einen Flankenwinkel von 60° auf.

    • Gerade Bauform, Winkel (45° oder 90°), T-, L- oder Kreuz-Form
    • Verbindungs-, Verschraubungs-, Schott-, Ein- sowie Aufschraub-Stutzen
    • Verfügbar mit kegligem Außengewinde und Innengewinde
  • Genormte Gewinde der Society of Automotive Engineers

    Die SAE-Adapter haben zylindrische Konusanschlüsse mit 45° Dichtfläche und O-Ring am Dichtbund. SAE-Adapter mit Einschraubgewinde hingegen sind metallisch dichtend.

    • Bauformen: Gerade, Winkel 90°
    • Bauarten: Einschraub-, Verbindungs- und Verschraubungs-Stutzen
    • Werkstoffe: Stahl und Messing
  • Adapter mit Japanese Industrial Standard-Gewinde

    Die aus dem asiatischen Raum stammenden JIS-Gewinde sind mit ihrer 30° Dichtschräge (60° beidseitig) ähnlich wie die 37° JIC-Anschlüsse (UNF-Gewinde) aufgebaut.

    • Gerade Bauform, Winkel (45° oder 90°)
    • Bauarten: Einschraub-Stutzen, Verbindungs-Stutzen
    • In metrischen wie auch zölligen Gewindearten verfügbar
  • Hydraulikadapter für jede technische anforderung

    Das Portfolio von HANSA‑FLEX umfasst ein breites Spektrum an Adaptern für alle gängigen Anschlussformen und Normen sowie in Sonderformen.

    • Verschiedene Materialausführungen wie Edelstahl und Messing
    • Gerade Bauform, Winkel (45° oder 90°), T-, L- oder Kreuz-Form
    • Gewindearten nach BSP, BSPT, NPT/F, UNF, JIS, SAE und JIC
    • Metallisch dichtend, Weichdichtung und O-Ringe
    • Anschlussformen unter anderem BSP 60°, JIC 37°, ORFS und NPT/
  • Sekundenschneller schlauchwechsel mit der sskv-kupplung

    Die von HANSA‑FLEX entwickelte Steckschalen-Klemmverbindung kombiniert die Vorteile von Kupplung und Armatur. Eine Klemmschale sichert die Verbindung zwischen Stecker und Muffe. Zudem baut die SSKV-Kupplung nicht auf und lässt sich werkzeuglos montieren, ein unschätzbarer Vorteil auf engem Raum.

    Diese themen könnten sie auch interessieren

    Rohrverschraubungen

    Übergänge zwischen Bauteilen in Hydrauliksystemen sind eine sensible Stelle. Die nach DIN EN ISO 8434-1 und DIN 2353 genormten Rohrverschraubungen…

    Mehr erfahren

    Rohrbögen

    Gebogene Rohre kommen sowohl in beengten Einbausituationen als auch bei komplexen Leitungssystemen zum Einsatz. HANSA‑FLEX hat deshalb ein Rohrbiegezentrum aufgebaut,…

    Mehr erfahren

    Hydraulische verbindungstechnik

    Hydraulikverbindungselemente wie Adapter, Fittings und Verschraubungen sind ein zentrales Bindeglied in hydraulischen Systemen. Sie sorgen dafür, dass die Energie zwischen…

    Mehr erfahren